New York City🌃🗽

December 15th, 2018 by deh40425

Hey y’all 

Gestern bin ich von meinem New York Trip wieder gekommen, aber lasst uns am Anfang anfangen…

Am Samstag morgen in alle frühe ging es los und ich war so aufgeregt das ich eigentlich gar nicht geschlafen hatte… um 6:50 startete dann mein Flieger Richtung Charlotte… dacht ich… aber das Wetter dachte nur komm less mal so richtig Storm machen und so musste ich in Birmingham, Alabama zwischen landen. Und auch einfach mal 6 Stunden warten bis es dann um 3 endlich weiter ging allerdings wieder über Louisiana nach Dallas, Texas. Führ alle die es nicht wissen der Flughafen ist RIESIG und ich kam bei E irgendwas an und musste zu A und zwanzig Minuten und es ging nur mit so einem Zug… hab es aber knapp geschafft! Und dann ging es nach Newark, New Jersey!!! War dann auch um 10 Uhr am Flughafen und um 11 im Hotel und um 11:30 dürfte ich endlich schlafen!!! In einem Raum, war es dunkel und drei Mädchen, die ich noch niemals bevor gesehen hab, haben schon schlafen- gar nicht komisch oder so.

Nächster Tag: 6 Uhr aufstehen. Alle haben mich erstmal angeschaut doch dann sind wir ins Gespräch gekommen und ich hab herausgefunden das in meinem Zimmer eine aus Österreich, Südkorea und Italien waren. Und alle super tolle Menschen. Nach dem Hotel Frühstück sind wir mit einem bus dann zu einer Fähre gefunden um die Statue of Liberty zu sehen. Dort hab ich deutsche getroffen, aber am Anfang hat sich das so falsch angehört und ich hab einfach immer auf englisch gelabert haha bis ich mich dann irgendwann dran gewöhnt hatte. Nach der Fähren fahrt sind wir dann zu Fuß für Manhattan gelaufen bis zum ground Zero. Nach etwas Zeit vor Ort sind wir mit dem Bus nach Chinatown und Little Italy führ lunch gefahren. Wir haben in einem kompletten schwarzen mc’s gegessen. Nach dem Essen wieder zum Bus und zur Brooklyn Bridge – ich liebe diesen Platz!!!! Hier haben alle ein richtiges Foto shooting gemacht weil es auch einfach nur beautiful war. Allerdings wurden dann alle hungrig und wir führen zu einem all you can eat restaurant. Und wenig später waren wir auch schon im Hotel. Allerdings hat sich meine Gruppe dazu entschieden nochmal in die nahegelegene Shopping mall zu gehen. Und dann um 11:30 war der erste Tag auch schon vorbei.

Zweiter Tag: wir sind in das Museum of Natural History gegangen und haben dort auch Mittag gegessen. Von dort aus sind wir dann zum Central Park gelaufen, der zwar cool war aber ich glaub im Sommer noch beeindruckender. Von dort aus sind wir mit dem Bus zu einem kleinem Christmas Fair und einer riesen Shopping mall gefahren. Auf dem Christmas Fair gab es einem Stand mit echten deutschen Glühwein allerdings ohne Alkohol! Ohh ich hatte das vermisst. Von Friesen Platz aus ist meine Gruppe dann zum Times Square gelaufen und haben auf dem Weg essen by chicken-fill-a gegessen. Und mussten dann richtig rennen um pünktlich wieder zum Bus zukommen der uns dann zu einem anderen größerem Christmas Fair gefahren hat. Dort könnte man auch ice skating allerdings hatten wir zu wenig Zeit. Von da aus ging es dann auch schon nach Hause. Und vom Hotel Zimmer zum hot tub!

3rd day: nach einer Gefühl ewig langen Fahrt sind wir beim Empire State Building angekommen und sind bis nach ganz oben gefahren und das ist einfach gigantisch alle rießen Häuser sehen nur noch halb so groß aus. Und von dort oben kann man sehen das der Central Park wirklich ein großes Rechteckiger Park ist. Wieder unsren waren wir shoppen und sollte lunch essen aber irgendwie hatte niemand Hunger. Als wir uns wieder gesammelt hatten sind wir weiter zum Times Square auf dem Weg dahin sind wir an einer Oper vorbei gekommen. Times Square ist einfach nur cool!!! Und weil wir noch Zeit hatten auf dem Weg nach Hause hatten wir einen Bonus Fotostop mit einer wunderschönen Skyline auf New York City!!! Wieder im Hotel sind wir in den hot tub gegen und das tat so gut alle Muskeln nach dem ganzen Gelaufe zu entspannen!! 

Last day: Unser erster stop war Rockefeller center mit dem wunder schönen Weihnachtsbaum! Und dann dürfte wir shoppen und dort gab es einfach einen Victoria Secret’s mit den echten Designer Stücken und Flügen aus der New Yorker fashion show 2018!! Von dort aus sind wir dann zu einem rießigen candy store gefahren Woche ich ganz viele Candy canes gekauft hab! Danach sind wir ein letztes Mal zum Times Square gefahren sich wir dann zum Hard Rock Café New York gegangen sind und noch in viele andere stores die es nur dort gibt! Als aller letzten stop war dann das Broadway Theater. Ich muss sagen die Story war ein bisschen kompliziert aber irgendwie war es auch Mega lustig. Auf dem feg zum Hotel hat jeder realisiert das man sich irgendwie nie wieder sehen wird. Es war so schlimm! Also wir im Hotel ankamen hatte jeder irgendwie jeden umarmt und geweint und wir haben so viele Fotos gemacht. Mein Zimmer sowie viele andere ist bis 3 Uhr in der Früh aufgeblieben wir haben geredet und gelacht und auch geweint und so hatte ich nur 1 Stunde Schlaf weil mein shuttle zum Flughafen schon um 5:30 kam uff…

Abflug Tag: um kurz vor 6:30 waren wir dann durch alle Kontrollen durch allerdings war bei mir nur ein Junge aus Brazilian weil all unsere anderen Freunde Gate oder besser gesagt Terminal C waren und wir A was echt irgendwie blöd war. Naja weil wir so früh weg mussten haben wir kein Frühstück im Hotel bekommen und mussten $20 bezahlen war schon echt teuer!! Als wir noch so eine Stunde hatten sind wir aus dem Café gegangen und haben uns irgendwo hingesetzt und gewartet bis ich meinen Check in hatten. Während dessen haben wir mit unseren Freunden über Snap gefacetimet. Dann um 7:45 war es so weit und ich musste auch dem letzten meiner neuen Freunde auf Wiedersehen sagen, hoffentlich gibt es irgendwo irgendwann ein! Mein Fluge waren angenehm und es lieb diese mal alles nach Plan!

Wer bis hierher gelesen hat Danke und hoffentlich war es halbwegs interessant!

Bis dahin eure Merit❤️

P.s.: nur noch 2 tage Schule !!!

P.s.2: meine offizielle Rückkehr nach Deutschland ist am 14.06.2019!!

Thanksgiving Break Time

November 26th, 2018 by deh40425

Hey y’all,

wir hatten jetzt eine Woche Ferien und diese waren echt toll aber auch super anstrengend!

Nach der Schule am Freitag sind wir in einen Park gefahren und haben einen Film geschaut und free Pizza gab es auch – war echt cool, Wiederholungsbedarf!

Am Samstag Morgen kam Mimi (Megan’s Mutter) zu uns und wir haben gefühlt tausende von Keksen gebacken. Samstags Abends bin ich zu einer Freundin und hab bei ihr übernachtet. Sonntag morgen bin ich mit ihr und ihrer Mum in deren Kirche mitgekommen. War echt eine coole Kirche! Abends als ich wieder Nachhause gekommen bin, hab ich geholfen die Familien Weihnachtsgeschenke zu basteln… uff das war nicht unbedingt der größte Spaß…

Montag Morgen, also der erste Ferien Tag, hab ich endlich mal lang schlafen können und danach ich hab das Haus aufgeräumt. Als ich endlich fertig war bin ich zu den puppies gegangen. So süß sie haben alle die Augen auf und starten schon so langsam auf allen vieren zu laufen.

Dienstag bin ich mit einer Freundin zum Board Walk shoppen gegangen. My fav place here😍 es war echt ein wunder schöner Tag!

Mittwoch haben wir all möglich besorgen für den Nächten Tag gemacht.

Thanksgiving daaaay wow wir haben bestimmt mehr als drei Stunden gekocht, und dann kamen 24 Familie Mitglieder zu uns – unser Haus war echt voll! Und dann um 4:00pm sind wirlos zum Black Friday shopping und wir haben echt soo viel geshoppt und soo viel Geld gespart (das ist übrigens der offizielle Tag wo Amerikaner Weihnachtensgeschenke kaufen) mit beim shoppen haben wir meine Freundin getroffen die dann mit uns shoppen war. Unser letzter stop war Walmart, dort haben wir Kinderfahrräder gekauft mit denen meine Freundin und ich durch den ganzen Laden gefahren sind über 3 Stunden. Es war soo lustig und wir worden von einen Police Officer angesprochen ob wir ein Rennen machen und am Ende hat er auch “auf die Plätze, fertig, los” gemacht… und wir haben so viel gekauft das wir noch ein anderes Auto holen mussten crazy day! Am Ende waren wir um 12:00am zu Hause und meine Freundin hat bei uns übernachten.

Freitags sind wir dann alle zusammen mit den Kids nochmal shoppen gegangen war echt ein cool, dann wir haben ein Foto mit einem Weihnachtsmann gemacht (wie in den Filmen) Abends musste dann meine Freundin nach Hause und wir haben angefangen den Weihnachtsbaum auf zu stellen (Black Friday ist der traditionelle Baum aufstell Tag)

Samstag war ich krank also eigentlich war ich die ganze Zeit krank, hab es aber gekonnt ignoriert… naja am Ende hab ich den ganzen Tag verschlafen.

und heute geht’s mir schon ein bisschen besser aber immer noch nicht perfekt… auf jeden Fall waren wir in der Kirche und ich hab das erste Mal einen Sicht in der Kirche übernommen. Wieder zu Hause haben wir aufgeräumt und jaa jetzt schaue ich irgendwas im Fernsehen ich glaub es ist über history.

bis bald Merit ❤️

P.s: I’m not ready for school tomorrow

P.s2: in 2 Wochen beginnt mein NYC Trip !!! Die Aufregung steigt so langsam !!!

 

busy busy busy life here in America

November 14th, 2018 by deh40425

Hey y’all!

ich bin’s mal wieder….

für die die es noch nicht mitbekommen haben am vorletzten Wochenende also am 11-03-2018 haben wir 11 Hundbabys bekommen🥰

ich war bei den ersten leider nicht dabei, denn ich war mit Giorgia bei Louisiana State Fair. Das ist so etwas wie Püma bei uns, nur das man da mit einem echten Helikopter fliegen konnte- haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

Abends, wären des LSU games kamen noch mehr Babys bis wir zuletzt 13 Babys hatten (wobei 2 in der Nacht gestorben sind dh wie oben schon gesagt 11). Wir haben also waschechte LSU Babys!!! Hoffentlich genauso stark wie unsere Tigers!

Am nächsten Tag bin ich nach der Kirche mit 2 Freundinnen roller skating gefahren, das war Mega und dort hab ich vom Bistro einfach Fries geschenkt bekommen.

Soo dann die Woche hatten wir ganz viel practice und ich hatte 2 wichtig Tests für die ich irgendwie nicht gelernt hab, weil ich es ehrlich gesagt vergessen hatte…  naja die Ergebnisse sind trotzdem nicht zu schlecht 20/21 also ein A in Geometry und in civics ein Basic also C.

samstag war unser 2. Testspiel was wir leider 2:1 verloren hatten… dann war ein Tag Pause.

Montag: 5:45 aufwachen, 7:30 Schulbeginn, 2:30 mit dem Team Bus 2 Stunden zu unseren Gegnern fahren, im strömenden Regen 2 spiele spielen (es war sooo kalt), um ungefähr 9 wieder 2 Stunden zur Schule fahren, um 11 ankommende und dann um 12 endlich schlafen!!!! Leider haben wir so beide Spiele verloren… 1:2 und 7:3.

nachster Tag Dienstag again Gameday!! Es war wieder freezing aber immerhin hat unsere V Team 4:0 gewonnen!!!

heute also Mittwoch war ein normales Tag, ich musste lernen für einen vocabulary test morgen und gleich hab ich small group worauf ich mich schon wirklich dolle freue!!!

das war es von mir jetzt seit ihr so ziemlich wieder auf dem neuesten stand!

ps ich habe über die Zeit zwei Listen mit goals erstellen: Liste 1 goals für mein Leben hier, Liste 2 goals für mein Leben nach meinem Austausch und auf der zweiten Liste steht 1 Ding ganz oben: Kirche und der Glaube denn das ist was uns allen hilft, meiner Meinung nach!

Fist official Soccer Game!!!

November 3rd, 2018 by deh40425

Hey y’all!!

also lass uns von ganz am Anfang beginnen:

Montag: Wir hatten 4th block practice.

Dienstag: Wir hatten 4th block practice und dann kam ich um 4:00pm nach Hause und musste schon wieder um 4:30pm los, denn dann hätten wir After School Practice.

Mittwoch: das gleiche wie am Tag zu vor.

Donnerstag: Game Day! Aber zu vor hatten wir 4th block practice und nach der Schule hatten wir ein Mannschaftsfotoshooting. Uund dann abends war es schon so weit! Ich war soo aufgeregt! Zu erst habe ich Abwehr gespielt und dann zum Ende im Sturm. Sturm macht mir eindeutig mehr Spaß und der Coach hat sogar gesagt das ich vielleicht Sturm spielen kann!! Wie auch immer wir haben 1:0 gewonnen🎉

Freitag: nur ruhige 4th block practice.

und mal schauen was das Wochenende so bringen wird!!

Bis bald wieder eure Merit❤️

Soccer season⚽️💓

October 24th, 2018 by deh40425

Heyy y’all!!

What time is it? – soccer season yeah !!!!

Von nun an haben wir jeden Tag 4th block Soccer (so wie es auch das ganze Jahr bisher war) und dazu noch after school practice. Das heißt man hat jeden Tag 3 Stunden Training!!  Und dazu 1 – 2 Spiele die Woche, wobei dann keine practice ist wenn wir ein Spiel haben. Unsere season ist Ende Januar vorbei dh in ungefähr 3 Monaten. Ach ja das ganze Team wurde in drei Gruppen unterteilt: V, JV and both. Versify sind die Spieler die schon seit middle school (oder früher) spielen, JV (und somit auch ich) sind die Neuanfänger. Und both ist halt both. I am soo excited for soccer season !!!! 

Nächstes Halbjahr hab ich Theater als 2nd Block class und meine hostmum meinte, dass Januar stressig werden könnte, wegen der Soccer Games und den vllt Vorbereitungen für Theater Stücke bzw Texte oder so ich bin echt mal gespannt auf Theater! 

Hunde Welpen Update: wahrscheinlich kommen Sie jetzt doch schon Anfang November auf die Welt🤩 …ich glaub es wird mir so schwer fallen, wenn sie wieder gehen müssen….

bis bald eure Merit❤️

Vacation in Texas🤠

October 13th, 2018 by deh40425

Hey y’all,

Ich denke euch geht es genau so gut wie mir denn nun haben auch bei euch die Ferien an gefangen… und naja meine sind schon fast um…

aber dafür waren sie mega cool denn wir sind von Dienstag bis heute Nachmittag in Texas gewesen. Wir waren in einem Wasser Park (Great Wolf) dort waren viele Rutschen und auch Schwimmbecken und einen hot Pool. Um den war ich so dankbar denn es war über all soo kalt brrrr aber wenn man sich bewegt hat dann war es wieder wärmer!

eines Abend sind wir in die Stadt in eine große Mall gefahren und meine Güte soo viel Geschäfte! Man könnte dort glat sein restliches Leben verbringen haha

gerstern Abend sind wir zu einem ganz besonderen Restaurant gefahren (es war eine 30 Minuten Fahrt) und zwar war es ein Märchen Wald. Alle die Leute die dort arbeiten waren verkleidet z.B. als Snow White oder Queen of hearts (Alice in wonderland) es war echt lustig alle zu sehen und hetzten haben wir von allen Autogramme! Auf dem Rückweg zum Hotel haben wir einen freilaufenden Bullen auf der Straße gesehen. Wir mussten so lachen und Todd sagte nur, that’s something you can see only in Texas!

Etwas zuckersüßes zum Schluss: wir werden in ungefähr einem Monat, pünktlich zu thanksgiving, Hunde Babys haben!! Allerdings nur für höchstens 9 Wochen weil wir sie dann verkaufen müssen…

Jaa das war es auch wieder von mir

bis bald eure Merit❤️

 

HOCO 2’18

October 2nd, 2018 by deh40425

Hey y’all!

letztes Woche war ‘Homecoming week’!

Die ganze Woche hatten wir verschiedene Kostüme. Montag- Moana Monday, Dienstag- toga Tuesday, Mittwoch- twin day, Donnerstag- College day und am Freitag- Micky mouse day.

Freitag Abend war das Homecoming Spiel was wir gewonnen hatten. Yeah! Abends bin ich zu einer Freundin nach Hause und hab bei ihr übernachtet.

Am nächsten Tag haben wir lange geschlafen und uns dann geschminkt, die Haare gemacht und unsere Kleider angezogen. Dann sind wir essen gegangen und haben in der Stadt Fotos gemacht. Anschließend sind wir dann um 8:00 zum Tanz gegangen. Um 11:00 war der Tanz vorbei und wir sind wieder zu ihr nach Hause.

Sonntag Mittag hat mich dann meine Gastfamilie abgeholt. Und ich musste den restlichen Tag lernen…. 🙁

aber insgesamt war es ein soo tolles Wochenende, mit tollen Erfahrungen!

Bis bald eure Merit❤️

P.s.: in 68 Tagen bin ich einfach in NYC und kann es einfach noch nicht begreifen, wie eigentlich alles in diesem Jahr nicht einfach zu begreifen ist und sich ehr wie ein Traum anfühlt!

Melde mich auch nochmal

September 24th, 2018 by deh40425

Hey Y’all!

So viel Zeit ist vergangen in der ich um ehrlich zu sein einfach keine Lust hatte zu schreiben haha Also wird jetzt wahrscheinlich ein etwas längerer Post kommen:)

vor letztes Wochenende habe ich mein Homecoming dress gekauft, es ist ein dunkel roten Kleid mit schwarzen glitzer Schuhen geworden. Und Abend haben wir wie jeden Samstag das LSU game geschaut.

Sonntag nach der Kirche, hab ich mich mit Freunden getroffen und wir haben unsere Kostüme für die Homecoming week vorbereitet.

Ja die Woche verging dann relativ normal ich hab so viele verschiedene Soccer hoodies und auch sonst verschiedene Schulshirts bekommen.

Und am Montag Abend haben wir mein Weihnachtsgeschenk (von meinen “echten” Eltern) gebucht… es ist ein exchangestudent trip nach NYC im Dezember!!!!!!!

Donnerstag Abend waren wir essen beim Mexicana, bzw. habe ich versucht zu essen dann der Vater (hab ihn noch nie gesehen) von einer Freundin/ Bekannten aus der Schule hat mich entdeckt, und sich dazu entschieden über eine Stunde mit mir über Deutschland zu reden. Dass heut anstatt zu essen hab ich über Weltkriege, Schulsystem, Politik und natürlich nicht zu vergessen das Wetter geredet- mit einem wildfremden Mann. Okay irgendwie war das schon lustig aber ich war auch echt hungrig haha.

Freitag war dann noch ein Football Game was wir leider leider ziemlich hoch verloren haben.

samstag musste ich lernen… und natürlich Abends was schauen – das LSU Game:)

Sonntag nach der Kirche waren wir einkaufen und haben das Haus aufgeräumt.

und jetzt diese Woche ist Homecoming Woche, das heißt jeden Tag geht man verkleidet in die Schule, Freitag ist ein Home Game (was wir hoffentlich gewinnen werden) und Samstag ist der Homecoming Dance !!

soo jetzt wisst ihr wieder ein bisschen mehr von dem was so passiert ist.

eure Merit ❤️

Ganz besonders schöner Abend🏈

September 10th, 2018 by deh40425

Hey guys,

ich melde mich hier auch mal wieder. Im Moment ist so viel los das keine Zeit hatte euch was zu schreiben bzw. erzählen. Aber jetzt!

High school läuft bisher gut haben am Freitag Noten bekommen. Ich hab ein A in Civics und Art, ein B in Geometry und ein C in Englisch. Ja englisch ist echt nicht so wirklich easy.

Naja und am Freitag hatten wir verkürzte Unterrichtsstunden, weil wir eine art Parade für unser erstes Home Spiel hatten. Das war einfach der Wahnsinn!!! Alles war laut, bunt und motiviert. Alle freshman’s mussten weiß tragen, wir sophomores rot, die Juniors Blue and the Seniors schwarz.

Abends war dann das Spiel und es war red night, sodass jeder rot gekleidet war. Uund wir haben 42-7 gewonnen!!! Es gab Feuerwerk und es war so gute Stimmung, es war unglaublich den North DeSoto high school Spirit zu spüren. Nach dem Spiel, was ich erstaunlicher Weise echt gut verstanden hatte, war noch ein Dance. Jeder war gut drauf und es war ein so so toller Abend, den ich sehr genossen hatte.

So I’m looking forward to more of these evenings!!! Und ja ich bin im Moment einfach nur glücklich das alles erleben zu dürfen!

bis bald eure Merit❤️

P.s.: Danke für eure Hilfe bei meiner Instagram Umfrage – ich werde jetzt zum Homecoming Dance gehen!

P.s.2: sorry wenn manches nicht so viel Sinn ergibt, aber es ist echt spät und ich bin so müde aber ich wollte euch umbedingt hier von erzählen.

 

Everything changes into soccer ⚽️

August 24th, 2018 by deh40425

Hey Guys,

ja ich weiß noch vor 2 Tagen meinte ich, dass ich Softball spielen werde doch dann passiert dass, … (haha irgendwie kann ich darüber auch lachen):

…gestern war ich ready für Softball und dann kam ein Mädchen zu mir und meinte: hey KJ (the Soccer Coach) would like to talk to you! Und ich schaute sie nur an WHY? So dann bin ich zu ihr gegangen und hatte gestern mit den Soccer Girls training. Und KJ meinte zu mir ich kann gerne in das Team wechseln kann (was ich jetzt auch gemacht hab) und ich werde hier mehr lernen und mitmachen können! Außerdem sind sehr viele Neuanfänger & ich hab ich schon viele Freunde in dem Team. Hättet ihr mich am Anfang gefragt ob ich jemals Soccer spielen würde, hatte ich gelacht und nein gesagt! Aber ja jetzt freue ich mich schon total. Ach falls es euch interessiert wir haben wirklich jeden Tag 90 Minuten Training, das heißt ich kann auch richtig gut werden *hoffentlich*

Bis bald

Merit❤️